Zuletzt erschienen

„Reißleine trotz roten Teppichs"

BARNSTORF „Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!" So kommentierte der Bundestagsabgeordnete Dr. Gero Hocker (FDP) den Abbruch der Sondierungsgespräche mit CDU, CSU und Grünen durch Parteichef Christian Lindner in Berlin. Bei der Nikolausfeier des FDP-Ortsverbandes Samtgemeinde Barnstorf im Café „Alter Speicher" in Barnstorf berich...

Zuletzt erschienen

„Reißleine trotz roten Teppichs"

BARNSTORF „Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!" So kommentierte der Bundestagsabgeordnete Dr. Gero Hocker (FDP) den Abbruch der Sondierungsgespräche mit CDU, CSU und Grünen durch Parteichef Christian Lindner in Berlin. Bei der Nikolausfeier des FDP-Ortsverbandes Samtgemeinde Barnstorf im Café „Alter Speicher" in Barnstorf berich...

Innenminister Pistorius zeigt Bamba Weg auf

Achim - Bis zum niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius ist der Fall des von Abschiebung bedrohten Ivorers Ibrahim Bamba inzwischen vorgedrungen. Wie berichtet, setzt sich die Achimer Feuerwehr sehr für den Verbleib ihres äußerst engagierten Kameraden Bamba in Deutschland ein.

Der Innenminister reagierte auf eine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Gero...

„Reißleine trotz roten Teppichs“ bei Jamaica in Berlin

Barnstorf - „Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!“ So kommentierte der Bundestagsabgeordnete Dr. Gero Hocker (FDP) den Abbruch der Sondierungsgespräche mit CDU, CSU und Grünen durch Parteichef Christian Lindner in Berlin. Bei der Nikolausfeier des FDP-Ortsverbandes Samtgemeinde Barnstorf im Café „Alter Speicher“ in Barnstorf berichtete der Pa...


Plenarreden

Jetzt den Wolf in das Jagdrecht aufnehmen

Privilegierung von Windkraftanlagen streichen

Photovoltaik


                                          


Besucherfahren - Den Bundestag erleben

Liebe Interessenten,

 

Berlin ist nicht nur unsere Hauptstadt, sondern auch seit über 25 Jahren die politische Herzkammer unserer Republik. In meiner Funktion als Bundestagsabgeordneter freue ich mich deshalb besonders über die Möglichkeit, alle Interessierten dreimal jährlich zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin einzuladen. Mein Anliegen ist es Ihnen dabei einen Einblick hinter die Kulissen unseres Parlaments zu geben, den Reichstag als auch weitere politische Institutionen zu besuchen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Unsere nächsten Fahrten finden im Februar (20.-22.), Mai (23.-25.) und September (11.-13.) 2018 statt. Sollten Sie an einem der Termine teilnehmen wollen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Herzlichst Ihr Gero Hocker

 

 

Unterstützen Sie die FDP

Spenden an den FDP Kreisverband Verden können Sie uns über PayPal zukommen lassen. Auf der PayPal-Seite definieren Sie dann die Höhe Ihrer Spende (ab € 10,-).

Spenden via Paypal