Zuletzt erschienen

Erntedank

Nahrungsmittel gehören zu den essenziellsten Dingen überhaupt, die unser Leben erst möglich machen. Durch immer neue technische Entwicklungen und Innovationen hat die Landwirtschaft in den vergangenen hundert Jahren dafür gesorgt, dass sie – zumindest bei uns - ständig ausreichend bis hin zum Übermaß vorhanden sind. Echten Hunger kennen die meisten von uns wenn übe...

Zuletzt erschienen

Erntedank

Nahrungsmittel gehören zu den essenziellsten Dingen überhaupt, die unser Leben erst möglich machen. Durch immer neue technische Entwicklungen und Innovationen hat die Landwirtschaft in den vergangenen hundert Jahren dafür gesorgt, dass sie – zumindest bei uns - ständig ausreichend bis hin zum Übermaß vorhanden sind. Echten Hunger kennen die meisten von uns wenn übe...

Auflagenmoratorium für mehr Tierwohl

Auflagenmoratorium für mehr Tierwohl

Deutschland 2021: Unser Land ist geprägt von Kurzarbeitergeld, Digitalisierungslücken, Unterrichtsausfall. Zeitgleich haben die großen Krisen dieser Legislatur offengelegt, dass die Bundesregierung zu oft verwaltet statt gestaltet, zu selten Neuanfänge wagt oder wirklich anpackt. Doch fernab des plakativen Politikversagens in ...

Landwirte im Hochwassereinsatz

Während sich Politiker immer wieder zu Recht gegen pauschale Verurteilungen „der Politik“ wehren, wird von ihnen wiederum - nahezu täglich - ebenso pauschal das Fass über Landwirte ausgeschüttet. Von angeblich verunreinigtem Grundwasser über Luftverschmutzungen bis hin zum Artensterben: Bisher schien kein Vorwurf zu groß, um ein paar Wählerstimmen abzugreifen. Bes...


Plenarreden

Wie schlecht geht es der Landwirtschaft?

Was Insekten wirklich brauchen.

Die Regierung trägt Verantwortung für die Situation der Landwirtschaft.


                                                                


Besucherfahrten - Den Bundestag erleben

Liebe Interessenten,

 

Berlin ist nicht nur unsere Hauptstadt, sondern auch seit über 25 Jahren die politische Herzkammer unserer Republik. In meiner Funktion als Bundestagsabgeordneter freue ich mich deshalb besonders über die Möglichkeit, alle Interessierten dreimal jährlich zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin einzuladen. Mein Anliegen ist es Ihnen dabei einen Einblick hinter die Kulissen unseres Parlaments zu geben, den Reichstag als auch weitere politische Institutionen zu besuchen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Sollten Sie an einem dieser Termine teilnehmen wollen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Herzlichst Ihr Gero Hocker

 

 

Unterstützen Sie die FDP

Spenden an den FDP Kreisverband Verden können Sie uns über PayPal zukommen lassen. Auf der PayPal-Seite definieren Sie dann die Höhe Ihrer Spende (ab € 10,-).

Spenden via Paypal